Schlangenbrot
Ein Rezept von

45 Min. aktiv und 105 Min. gesamt

Nährwert / Personen: 568 kcal, Fett: 19 g, Kohlenhydrate: 90 g, Eiweiss: 16 g

Schlangenbrot

Zutaten für 4 Personen

Teig

  • 500 g Weissmehl
  • 1 EL Rosmarin
  • 0.5 EL getrockneter Oregano
  • 1.5 TL Salz
  • 0.25 Würfel Hefe
  • 3.25 dl Wasser
  • 2 EL Olivenöl

Schlangenbrot

  • 3 EL Wasser

Dip

  • 20 g Baumnusskerne
  • 100 g grillierte Peperoni in Öl
  • 0.5 TL Zitronensaft
  • 40 g Crème fraîche
  • 0.25 TL Salz
  • wenig Pfeffer

Zubereitung

Teig

Mehl, Rosmarin, Oregano, Salz und Hefe in einer Schüssel mischen. Wasser und Öl beigeben, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufgehen lassen. Teig auf wenig Mehl rechteckig (ca. 25 x 38 cm) auswallen.

Schlangenbrot

Teig längs in 4 Streifen schneiden, mit wenig Wasser bestreichen. Je einen Teigstreifen locker um die Stecken wickeln. Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Schlangenbrote über mittelstarker Glut / auf mittlerer Stufe (ca. 180 Grad) rundum ca. 12 Min. grillieren, etwas abkühlen.

Dip

Nüsse in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Nüsse, eingelegte Peperoni und Zitronensaft pürieren. Crème fraîche daruntermischen, würzen, zum Schlangenbrot servieren.


Dazu passt

Naturaplan Demeter Bio La Côte AOC Morges Libellule


Diese und weitere Rezepte gibt's auf fooby.ch und in der FOOBY App.

Das könnte dich auch interessieren: