Miso-glasierter Lachs mit Spinat und Pilzen

Miso-glasierter Lachs mit Spinat und Pilzen
Ein Rezept von

30 Min. aktiv und 180 Min. gesamt

Nährwert / Personen: 367 kcal, Fett: 27 g, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiss: 27 g

Miso-glasierter Lachs mit Spinat und Pilzen

Zutaten für 4 Personen

Miso-Glasur

  • 2 TL Miso-Paste
  • 2 TL Sojasauce
  • 2 TL Aceto balsamico
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 TL Honig
  • 500 g Lachsfilets (Bio)

Spinat und Champignons

  • 200 g Jungspinat
  • 1 EL Olivenöl
  • 0.25 TL Salz
  • Alu-Grillschale
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Thymian
  • 1 EL Salbei
  • 0.25 TL Salz
  • 250 g braune Champignons

Lachs

  • 1 Zedern Grillholzbrettchen
  • 1 Knoblauch
  • wenig Olivenöl

Zubereitung

Miso-Glasur

Miso-Paste mit allen Zutaten bis und mit Honig verrühren. Lachs mit der Hälfte der Glasur bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 2 Std. marinieren. Restliche Glasur beiseite stellen.

Spinat und Champignons

Spinat mit Öl und Salz mischen, in die Grillschale geben. Öl mit Thymian, Salbei und Salz mischen, Champignons beigeben und gut mischen.

Lachs

Lachs auf das Grillholzbrettchen legen. Die Schnittflächen des Knoblauchs mit Öl bestreichen. Grillholzbrettchen mit Lachs auf den Grillrost legen, den Knoblauch mit der Schnittfläche nach unten und die Grillschale mit Spinat und Champignons daneben auf den Grillrost legen.

Grillieren

Holzkohle-/ Gas-/ Elektrogrill Lachs, Knoblauch, Spinat und Pilze über schwacher Glut oder auf kleiner Stufe (ca. 150 Grad) zugedeckt ca. 10 Min. grillieren.


Dazu passt

Naturaplan Bio-Corbières AOC Rosé Château de Caraguilhes


Blue Moon Weizen-Bier


Diese und weitere Rezepte gibt's auf fooby.ch und in der FOOBY App.

Das könnte dich auch interessieren: