Du kannst ausgewählte Inhalte sammeln, indem du auf das Herzsymbol klickst.

OK

Garzeiten für Grillgut

Wie lange soll das Grillgut auf dem Rost bleiben? Garzeiten sind immer abhängig von der Dicke des Fleisches und der Fleischart. Um das Grillieren etwas zu erleichtern haben wir Dir hier eine Auflistung mit Garzeiten erstellt. Sakrosankt sind aber auch diese nicht, da beim Grillieren die Temperatur variiert – egal ob nun Holzkohle-, Elektro- oder Gasgill. Zudem sind die Zeiten von weiteren Faktoren wie Luftdruck, Wind und Aussentemperaturen abhängig.

Zurück

Fisch und Meeresfrüchte

Hier gilt die Faustregel: 3-4 Min. pro Zentimeter Dicke. Fisch sollte im Allgemeinen eine Kerntemperatur von 52-54° C haben.

 

Fischfilet/-Steak z.B. Lachs, Thunfisch, Schwertfisch oder Seebarsch

  • 0.5–1cm Dicke: 3-5 Min., direkte starke Hitze
  • 1–2.5 cm Dicke: 5-10 Min., direkte starke Hitze
  • 2.5-3 cm Dicke: 10-12 Min., direkte starke Hitze

Fisch, ganz

  • 500 g: 15-20Min., direkte mittlere Hitze
  • 1 kg: 20-30 Min., indirekte mittlere Hitze
  • 1.5 kg: 30-45 Min., indirekte mittlere Hitze

 

  • Auster, in geöffneten Schalen: 5 Min, indirekte mittlere Hitze
  • Crevetten, mittlere Grösse: 4 Min., direkte starke Hitze
  • Jakobsmuscheln, mittlere Grösse: 5 Min., direkte starke Hitze
  • Hummerschwänze: 10 Min., direkte mittlere Hitze

Rindfleisch

Bei Steaks unterscheidet man zwischen folgenden Garstufen:

  • Rare/stark blutig: Kerntemperatur 49-52°C, das Fleisch ist innen im Kern noch leicht blutig und gegen aussen rosa.
  • Medium rare/blutig: 52-57°C, das Fleisch ist innen durchgehend rosa.
  • Medium/mitteldurch: 63-68°C, das Fleisch hat nur noch einen leichten rosa Kern.
  • Well done/durch: 68°C+, das Fleisch ist nicht mehr rosafarben und durchgebraten.

 

Da es sehr schwer ist, bei Steaks mit einem Fleischthermometer korrekt die Kerntemperatur zu messen, hier auch eine Garzeiten-Auflistung für die Garstufe Medium rare, also blutig.

 

Steaks (New York Strip, Porterhouse, Rib Eye, T-Bone und Filet)

  • Fleischdicke, 2 cm: 4-6 Min., direkte starke Hitze
  • Fleischdicke, 2.5 cm: 6-8 Min., direkte starke Hitze
  • Fleischdicke, 3 cm: 8-10 Min., direkte starke Hitze
  • Fleischdicke, 3.5 cm: 6-8 Min., direkte starke Hitze, danach 4-6 Min. indirekte starke Hitze
  • Flank-Steak, 700-900 g, 2cm: 8-10 Min., direkte mittlere Hitze
  • Bürgermeister-/Pastorenstück, ca. 1 kg, 3.5 cm: 8-10 Min. direkte mittlere Hitze, 15-20 Min. direkte mittlere Hitze

 

  • Fleischspiessli, 2.5-3.5 cm: 4-6Min, direkte starke Hitze
  • Rinderbraten, Hochrippe, 2.5 kg: 1.5-2 h, indirekte mittlere Hitze
  • Roastbeef, ohne Knochen, 1.8-2.8 kg: 2-2.5 h, indirekte mittlere Hitze
  • Lendenbraten, ohne Knochen, 1.8-2.8 kg: 2-2.5 h, indirekte mittlere Hitze

Geflügel

Geflügel sollte immer ganz durchgegart werden. Teilstücke ohne Knochen werden während der unten angegebenen Zeit über direkter Hitze grilliert, dabei ein- bis zweimal wenden. Stücke mit Knochen zuerst direkt, und danach über indirekter Hitze grillieren. Hier gelten die Kerntemperaturen: 75°C  für Brustfleisch und mind. 80°C für Schenkelfleisch.

  • Poulet Brustfilet, 175-225 g: 8-12Min., direkte mittlere Hitze
  • Pouletschenkel, ganz, 300-350 g: 10 Min., direkte mittlere Hitze, 40-50 Min. indirekte, mittlere Hitze
  • Flügel, 50-100 g: 10-15Min., direkte mittlere Hitze, 10-20 Min., indirekte mittlere Hitze
  • Ganzes Poulet, 2-2.5 kg: 1-1.5 h, indirekte mittlere Hitze
  • Putenbrustschnitzel, 0.5-1 cm: 10-12 Min. indirekt mittlere Hitze

Schweinefleisch

Da Schweinefleisch bis auf wenige Ausnahmen immer durchgegart sein sollte, hier die Anweisungen für Medium und Well done.

  • Kotelett, 3 cm: 15-20 Min, direkte mittlere Hitze
  • Schweinefilet, 350-450 g: 25-35 Min., direkte, mittlere Hitze
  • Spareribs, Baby Back Ribs: Kerntemperatur 85°C, indirekte, niedrige Hitze
  • Bratwürste: Kerntemperatur 90-100°C, direkte, mittlere Hitze

Gemüse

Hier gilt die Devise: je flacher desto besser. Je mehr Oberfläche auf dem Rost ist, desto besser kann das Gemüse karamellisieren. Damit es nicht am Rost kleben bleibt, das Gemüse mit Öl überziehen, aber nicht darin tränken, es sollte kein Öl ins Feuer laufen.

  • Auberginen, in Scheiben (1 cm): 8-10Min., direkte mittlere Hitze
  • Champignons, ganz: 8-10 Min., direkte mittlere Hitze
  • Fenchel, in Scheiben (1,5 cm): 10-12 Min., direkte mittlere Hitze
  • Kartoffeln, in Scheiben (1cm): 14-16 Min., vorgekocht 5-10 Min., direkte mittlere Hitze
  • Kartoffeln, ganz in Alufolie: 50 Min., vorgekocht 20-30 Min.
  • Knoblauchknolle, ganz: 45-60 Min., indirekte mittlere Hitze
  • Maiskolben, ganz: 45-60 Min., indirekte mittlere Hitze
  • Peperoni, geviertelt: 3-4 Min, direkte mittlere Hitze
  • Rüebli, ganz (Ø 1 cm): 5 Min. vorgaren, 5 Min grillieren, direkte mittlere Hitze
  • Spargel, ganz, weiss: 4-6 Min. bei direkter mittlerer Hitze
  • Zucchetti, in Scheiben (1 cm): 3-5 Min., direkter mittlerer Hitze; halbiert: 4-6 Min. 
  • Zwiebel, halbiert: 35-40 Min., direkte mittlere Hitze

#TeamTschTsch

#TeamTschTsch - Grillen zu jeder Tages und Nachtzeit: Bratwurst grillen am Schwedenofen im Wohnzimmer... mmmmhhhhhhh

#TeamTschTsch

#TeamTschTsch

Gmüetlich chli Grille #tschtsch #grillsaison https://t.co/APFydW9iCU

#TeamTschTsch It's Grill-Time 😊

#TeamTschTsch ✌️😎🍀

We grill no matter what! #rainorshine #wheretheresawilltheresaway 💪🏻☔️🌭🍔🌽🔥#wegotthis 👊🏻 #grillsaison #grillseason #grill #bbq #TeamTschTsch #tschtsch

#teamtschtsch #Everywhere #tschtsch

Die Grill-Saison ist eröffnet 😊 #TeamTschTsch

#TeamTschTsch Mi Freunden am geniessen 💖🍗🥗🍾

#TeamTschTsch

So grillieren wir, leider ist das nicht unser #grill 😕 da käme der grill von #koenig wie gerufen #teamtschtsch #fleisch #eguete #barbecue

Mehr anzeigen